Pes 2019 Vertragsverlängerung

Während Scouts nicht unbedingt eine neue Funktion für myClub sind, hat PES 2019 das Scouting-System überarbeitet und es jetzt einfacher als je zuvor gemacht, die Spieler zu erwerben, die Sie wirklich wollen. Mit einem Minimum von 14.000GP alle 10 Spiele oder irgendwo zwischen 1.100 GP pro Verlust, 1.900 GP pro Unentschieden und mehr als 3.000 GP pro Sieg, gibt es keinen Zweifel, dass die Landwirtschaft derzeit die schnellste Methode ist, GP in PES 2019 zu verdienen. Nun, was das neue Vertragsablaufdatum betrifft, dachte ich ursprünglich, dass, wenn ich heute einen Vertrag verlängern würde, der neue Vertrag den bestehenden Vertrag ersetzen würde. Dies gilt nur, wenn Sie einen Vertrag verlängern, ohne die Vertragslaufzeit zu verlängern. In diesem Szenario haben Sie ihnen so ziemlich nur eine Erhöhung gegeben, aber ihren Vertrag nicht verlängert. Natürlich ist das ein sehr schlechter Deal. Stattdessen sollten Sie Vertragsverlängerungen für mindestens 2 Jahre oder mehr in Betracht ziehen, um mehr Knall für Ihren Bock zu bekommen. Schließlich die Freigabegebühren. Release-Gebühren sind etwas, das Konami dem Spiel hinzugefügt hat, um es Spielern zu erleichtern, Starspieler aus anderen Teams unter Vertrag zu nehmen. Die Idee ist, wenn Sie die Freigabegebühr für einen Spieler bezahlen können, kann das Team, für das der Spieler spielt, Sie nicht davon abhalten, eine Vertragsverhandlung mit diesem Spieler aufzunehmen.

Dies garantiert nicht, dass Sie den Spieler unterschreiben können, es gibt Ihnen nur die Möglichkeit, zu versuchen, den Spieler zu signieren, ohne von dem Team blockiert zu werden, dem der Spieler gehört. Die Sache, die hier zu beachten ist, ist, dass es in beide Richtungen geht. Wenn Sie einen Spieler mit einer Freigabegebühr in ihrem Vertrag haben, kann ein gegnerisches Team Sie umgehen und direkt mit Ihrem Spieler verhandeln, um zu versuchen, ihn zu unterschreiben. Die Unterzeichnung der Verlängerung fand am Freitag, den 15. Februar um 10.15 Uhr MEZ in der Präsidentensuite im Camp Nou statt. Höchste Verdienstklauseln – dies wird angezeigt, wenn die derzeit festgelegten Bedingungen den Spieler zum höchsten Verdiener Ihres Clubs machen. Es informiert Sie über die Anzahl der Spieler, deren Löhne steigen werden, um denen dieses Spielers zu entsprechen, da sie die Match-Höchstverdiener-Klausel in ihren Verträgen haben. Darüber wird der aktuelle Höchste Lohn im Club als Referenz angezeigt.

Dort habe ich eine Weile nicht wirklich verstanden, wie Vertragsverlängerungen in PES 2019 funktionieren. Um das klarzustellen, spreche ich über Vertragsverlängerungen im Master-League-Modus. Wie viel Geld brauchte ich in meinem Gehaltsbudget, um den Vertrag eines Spielers erfolgreich zu verlängern? Was bedeutet eine Vertragslaufzeit von 2 Jahren? Was sind Release-Gebühren? Ich werde versuchen, einige dieser Fragen unten zu beantworten. Am Ende kommt es darauf an, GP in Ihrem Club zu haben, so dass Sie jeden Vertrag jederzeit verlängern können. Folgen Sie diesen Tipps, um mehr GP in PES myClub zu erhalten. Es sollte jedoch erwähnenswert sein, dass zum Zeitpunkt des Starts, die Website derzeit nicht für PES 2019 aktualisiert wird. Sie können jedoch erwarten, dass die Website in den Wochen nach dem Start von PES 2019 vollständig aktualisiert wird. Lohnbudgetbeitrag – der Betrag, der in Ihrer Lohnsumme enthalten ist (zusammen mit den Lohnbeiträgen aller anderen Spieler), wenn Sie den Spieler mit den derzeit festgelegten Vertragsbedingungen unterschreiben. (Beachten Sie, dass, wenn dies nicht automatisch aktualisiert wird, wenn Sie den Lohn ändern, Sie möglicherweise einen anderen Begriff anpassen müssen, den Sie dann wieder anpassen können). Dazu gehören der Lohn und auch einige Boni. Es ist die Differenz zwischen diesem Betrag und dem aktuellen Lohnbeitrag, die bestimmt, welcher Betrag zu Ihrer Lohnsumme addiert (oder abgezogen) wird, wenn der Spieler zu den derzeit festgelegten Vertragsbedingungen unterzeichnet wird.

Dies sollte anhand Ihres Lohnbudgets (abzüglich Der Lohnsumme) bewertet werden, um zu bestimmen, ob die Unterzeichnung des Spielers Sie über das Budget übernehmen würde oder nicht.